Diese Datenschutzinformation informiert über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch und Nutzung unserer Webseite.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.ifz.de.

Cookies

Falls sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn sie ihren Browser schließen.

Wenn sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird die Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus dem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Wie lange wir Daten speichern

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen beim ifz anfordern, Änderungen oder Löschungen veranlassen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Im Rahmen von Bestellungen werden Ihre Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Welche Rechte sie an ihren Daten haben

Wenn sie ein Konto auf dieser Website besitzen, können sie einen Export ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern. Darüber hinaus können sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Datenschutzrelevante Anliegen können jederzeit mitgeteilt werden:

Bitte wenden Sie sich an info@ifz.de

 

Weitere Informationen

ifz-Online-Shop

Während Sie unseren Shop nutzen, werden folgende Daten automatisch gespeichert:
• Produkte, die Sie angesehen haben: Wir verwenden diese Funktion, um beispielsweise Produkte zu zeigen, die Sie kürzlich angesehen haben
• Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
• Lieferadresse: Wir werden Sie bitten, diese einzugeben, damit wir zum Beispiel vor Ihrer Bestellung den Versand einschätzen und Ihnen die Bestellung zusenden können!

Wir verwenden auch Cookies, um den Inhalt des Einkaufswagens zu verfolgen, während Sie unsere Website durchsuchen.
Wenn Sie bei uns einkaufen, werden wir Sie bitten, Informationen wie Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten- / Zahlungsdetails und optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort anzugeben. Wir verwenden diese Informationen für Zwecke wie:
• Versand Ihrer Bestellung sowie Im Vorfeld zur Klärung etwaiger Fragen zu Ihrer Bestellung.
• Beantworten Sie Ihre Anfragen, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
• Zahlungsabwicklung, Erkennung von Betrugsversuchen
• Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, z. B. die Berechnung von Steuern
• Verbesserung unseres Angebots

Wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um Ihnen künftige Bestellungen zu erleichtern.

Wir speichern grundsätzlich Informationen über Sie, solange wir die Informationen für die Zwecke benötigen, für die wir sie erfassen und verwenden. Zum Beispiel speichern wir Bestellinformationen für die gesetzliche Aufbewahrungsfrist für steuerliche und buchhalterische Zwecke. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Rechnungs- und Lieferadresse.
Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Es ist sichergestellt, dass alle Mitarbeiter, die Zugriff auf personenbezogenen Daten haben, diese vertraulich behandeln. Es ist gewährleistet, dass nur autorisierte Mitarbeiter Zugang zu Ihren Daten haben.

Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:
• Bestellinformationen wie zum Beispiel was gekauft wurde, wann es gekauft wurde und wohin es geschickt werden sollte und
• Kundeninformationen wie Name, E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.
Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Sie zu unterstützen.

Wir teilen Informationen mit Dritten, die uns helfen, Ihnen unsere Bestellungen und Dienstleistungen anzubieten.