Meldebogen Straßenbau 2017-01-19T13:07:36+00:00

Meldebogen_Strassenbau_thum

Der ifz-Meldebogen

Seit 1996 ruft das ifz Motorradfahrerinnen und –fahrer sowie alle anderen Verkehrsteilnehmer dazu auf, straßenbauliche Mängel, die auf Arbeitswegen, bei Wochendentouren oder schlicht weg beim Motorradfahren auffallen, den zuständigen Behörden zu melden. In diesem Zusammenhang wurde speziell ein Meldebogen entwickelt, den engagierte Zweiradfahrer selbstständig ausfüllen und anschließend an die jeweilige Straßenbaubehörde schicken können.

Um einen „amtlichen Vorgang“ einzuleiten, reicht auch die Abgabe des Meldebogens gegen Quittung bei der nächsten Polizeidienststelle. Die Beamten sind verpflichtet, die Meldung aktenkundig zu machen und die Information an die zuständigen Stellen weiter zu leiten.

Sie können sich den Meldebogen hier direkt herunterladen. Selbstverständlich darf das Formular kopiert und weiter an Freunde und Bekannte verteilt werden.

Zu diesem Thema sind die Praxishefte „Motorradfreundlicher Straßenbau“, sowie „Motorrad fahren – auf sicherer Straße!“ für darüber hinaus besonders Interessierte ebenfalls beim ifz erhältlich.

Download: Meldebogen Straßenbau

Kontakt

Gladbecker Straße 425; 45329 Essen; Germany

Phone: +49 201 835390

Fax: +49 201 8353999

Web: www.ifz.de