Motorradfahren im Ausland2018-10-23T14:07:41+00:00

Gerade die Sommermonate werden oft genutzt, um mit dem Motorrad auf Reisen zu gehen. Vor allem, wenn es dabei ins Ausland geht, ist es jedoch wichtig, sich mit den länderspezifischen Besonderheiten auseinanderzusetzen, damit die Fahrt möglichst stressfrei und nicht zuletzt auch im Rahmen der Gesetze des Gastgeberlandes gelingt.

Den Besonderheiten haben wir in der folgenden Übersicht Rechnung getragen. Wir haben uns dabei auf einige Kernpunkte beschränkt und die Situation in den verschiedenen Ländern aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht vollumfänglich dargestellt.

Wir werden diese Liste regelmäßig (zuletzt im Mai 2018) überarbeiten und möchten Sie gern auffordern, uns Ihre Erfahrungen in den verschiedenen Ländern zu schildern. Wenn Ihnen Besonderheiten für die Übersicht oder ggf. überholte Infos aus der Übersicht auffallen, teilen Sie uns das bitte mit.

Und nun viel Spaß beim Stöbern und Ihren Reisevorbereitungen!

Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Motorradfahrer sind von der Trage- und Mitführpflicht ausgenommen.
Warndreieck, Verbandkasten
Keine Pflicht.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss eigens für das Motorradfahren hergestellt worden sein. Die Bauart muss die besonderen Kräfte und Beschleunigungen, die auf den Kopf des Motorradfahrers während eines Sturzes einwirken, ausreichend berücksichtigen. Ob tatsächlich eine ausreichende Schutzwirkung vorliegt, ist im Zweifel in jedem Einzelfall zu klären. Es ist daher zu empfehlen, einen nach der ECE-Regelung Nr. 22 gebauten, geprüften und genehmigten Schutzhelm zu tragen.
Kleidung
Es gibt keine gesetzliche Norm, die das Tragen von Schutzkleidung für Zweiradfahrer (außerhalb der Fahrausbildung und praktischen Prüfung) vorschreibt.
Sofern vorhanden, müssen Protektoren EU-Normen (Gelenkprotektoren EN 1621-1, Rückenprotektoren EN 1621-2) entsprechen.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Für Motorräder gibt es weder Maut- noch Vignettenpflicht.
Umweltzonen
Motorräder dürfen Umweltzonen ohne Plakette befahren.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
Landstraße: 100 km/h
Autobahn: ohne Limit
(empfohlen: 130 km/h)
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Tragepflicht bei Panne oder Unfall auf Autobahnen oder auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften.
Warndreieck, Verbandkasten
Keine Pflicht.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Motorradfahrer und Beifahrer müssen Handschuhe, langärmlige Jacke und lange Hose (oder einen Overall) tragen. Außerdem sind Stiefel oder Stiefeletten, die über den Knöchel reichen, Pflicht.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird dringend empfohlen.
Maut/Vignette
Keine Maut für Motorrräder.
Umweltzonen
Seit dem 01.01.2018 gibt es in Antwerpen und Brüssel Umweltzonen mit Einfahrtsbeschränkungen. Motoräder und Kleinkrafträder sind aktuell noch nicht betroffen. Bitte informieren sie sich vor der Einreise über die aktuelle Gesetzeslage.
Schlängeln
Für motorisierte Zweiräder seit 2010 auf allen Straßen mit mindestens zwei Fahrspuren pro Richtung (auch Autobahnen), bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von max. 50 km/h möglich. Dabei gilt eine Geschwindigkeitsdifferenz zwischen Motorrad und anderem Verkehrsteilnehmer von max. 20 km/h“. Bei mehr als zwei Spuren ist das Vorbeifahren nur zwischen den beiden linken Fahrspuren erlaubt.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h (70 km/h in der Flandern)
Schnellstraße: 120 km/h
Autobahn: 120 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren.
Sonstiges
Motorräder dürfen auf Gehsteigen parken, wenn Fußgänger nicht behindert werden und für diese noch ein mindestens 1,50 Meter breiter Streifen bleibt.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck, Verbandkasten
Keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen

Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Nicht nötig, aber empfohlen.
Maut/Vignette
Keine Maut für Motorrräder.
Umweltzonen
keine Einschränkungen.
Schlängeln

Seit ca. 1998 existiert Verhaltenkodex auf Autobahnen, bis 40 km/h mit max. 15 km/h Tempounterschied.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Abblendlicht am Tag oder Tagfahrlicht sind nicht vorgeschrieben.
Sonstiges
Auf einigen Strecken wird die Geschwindigkeit zwischen zwei Abschnitten gemessen (Section Control).
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Motorradfahrer müssen eine reflektierende Warnweste mitführen und bei Panne oder Unfall anlegen.
Warndreieck, Verbandkasten

Keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen

Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Nicht nötig, aber empfohlen.
Maut/Vignette
Keine Maut für Motorrräder.
Umweltzonen
keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Autobahn: 130 km/h (bei Regen 110)
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Motorradfahrer sind von der Trage- und Mitführpflicht ausgenommen.
Warndreieck
Keine Pflicht.
Verbandkasten
Für die Wundversorgung geeignetes Verbandzeug muss mitgeführt werden.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung

Keine Vorschriften.
Ersatzlampen

Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Für die Nutzung der Autobahnen ist der Kauf einer Vignette erforderlich.
Umweltzonen
Motorräder nicht betroffen.
Schlängeln
Seit 1998 nur an Kreuzungen etc. nach vorne fahren, nicht auf Autobahnen!
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 100 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren.
Sonstiges
An Schulbussen darf während des Ein- und Aussteigevorgangs nicht vorbeigefahren werden.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Motorradfahrer sind von der Trage- und Mitführpflicht ausgenommen.
Warndreieck, Verbandkasten
Keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen

Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Auf den meisten Autobahnen und Schnellstraßen besteht Vignettenpflicht.
Umweltzonen
Gibt es nicht.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
Autobahn: 120 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren.
Sonstiges
Motorräder dürfen nicht nebeneinander fahren.
Geschwindigkeitsüberschreitungen werden drastisch bestraft (bis hin zu Freiheitsstrafen).
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck
Mitführen ist keine Pflicht.
Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht, wird aber offiziell empfohlen.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung

Keine Vorschriften.
Ersatzlampen

Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Nur ein Autobahnabschnitt der M6 nördlich von Birmingham ist mautpflichtig.
Umweltzonen

Sowohl die Beschränkungen der Londoner Umweltzone als auch die Londoner City-Maut gelten nicht für Motorräder (auch mit Beiwagen).
Geschwindigkeiten
innerorts: 30 mph (48 km/h)
außerorts: 60 mph (96 km/h)
Schnellstraße: 70 mph (112 km/h)
Autobahn: 70 mph (112 km/h)
Tagfahrlicht
Es gibt keine Pflicht, am Tag mit Licht zu fahren. 
Sonstiges
Achtung: Linksverkehr!
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen

Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Autobahnen und teils auch Nationalstraßen sind mautpflichtig.
Umweltzonen
Von der Umweltzone in Dublin sind Motorräder (auch mit Beiwagen) nicht betroffen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
Autobahn: 120 km/h
Tagfahrlicht
Es gibt keine Pflicht, am Tag mit Licht zu fahren. 
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Keine Mitführpflicht, aber Tragepflicht bei Panne oder Unfall.
Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung

Keine Vorschriften.
Ersatzlampen

Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Autobahnen sind generell mautpflichtig.
Umweltzonen
Fahrverbotszonen gibt es in vielen touristisch stark frequentierten Städten. Auch Motorräder sind betroffen. Bitte informieren sie sich vor der Anreise über die aktuelle Gesetzeslage in ihrer Zielregion.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße: 110 km/h (bei Regen 90)
Autobahn: 130 km/h (bei Regen 110)
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Wheelie-Verbot!
Beide Hände müssen am Lenker bleiben.
Motorräder dürfen auf den Busfahrspuren fahren.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Motorradfahrer müssen eine reflektierende Warnweste mit CE-Kennzeichnung mitführen und bei Panne oder Unfall anlegen.
Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen. Zudem müssen Helme mit 4 reflektierenden Aufklebern versehen sein. Mehr …
Kleidung

Fahrer und Beifahrer müssen Handschuhe tragen.
Die Handschuhe müssen einer CE-Norm entsprechen und ein CE-Zeichen enthalten.
Ersatzlampen

Ein Ersatzlampenset (Abblend-, Brems- und Blinkleuchten) sollte mitgeführt werden, weil ein Ausfall mit der Stilllegung des Motorrades geahndet werden kann.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Fast alle Autobahnen sind mautpflichtig.
Umweltzonen
In vielen Städten sowie in einigen Departements sind Umweltzonen eingerichtet, die auch Motorradfahrer nur mit einer „Vignette Crit’Air“ befahren dürfen.
Die Plakette ist für ganz Frankreich einheitlich und gilt in allen Umweltzonen.
Die Umweltplakette kann nur online bestellt werden: https://www.certificat-air.gouv.fr/de/.
Schlängeln
Seit 01.02.2016 Pilotprojekt in 5 Regionen auf BAB + Straßen > 70 km/h. Bis Höchstgeschw. 50 km/h. Bis 31.02.2020 befristet.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: auf zweispurigen Landstraßen ohne trennenden Mittelstreifen ab Juli 2018 nur noch 80 km/h, auf Landstraßen mit zwei Fahrspuren in Fahrtrichtung 90 km/h
Schnellstraße: 110 km/h (bei Nässe 100)
Autobahn: 130 km/h (bei Nässe 110)
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Motorradfahrer müssen eine reflektierende Warnweste mitführen und bei Panne oder Unfall anlegen.
Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung, Ersatzlampen

Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Mautpflicht auf den meisten Autobahnen und Schnellstraßen.
Die vom Staat betriebenen Autovías sind kostenfrei.
Umweltzonen

Bisher hat nur Barcelona eine temporäre Umweltzone eingerichtet. Motorräder sind davon nicht betroffen.
Bitte informieren sie sich vor der Anreise über die aktuelle Gesetzeslage in ihrer Zielregion.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
Autobahn: 120 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren.
 
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung, Ersatzlampen

Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Die Autobahnen in Portugal sind überwiegend mautpflichtig.
Umweltzonen

Im Stadtzentrum von Lissabon gibt es eine Umweltzone mit Zufahrtsbeschränkungen nach Datum der Erstzulassung.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
Autobahn: 120 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Alle Motorräder müssen mit zwei Rückspiegeln versehen sein.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Warndreieck
Ein Warndreieck muss mitgeführt werden.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Keine Maut.
Gebühren werden für die Nutzung der Brücke über den Großen Belt und der Öresund-Brücke nach Schweden fällig.
Umweltzonen

Umweltzonen bestehen in den Kommunen Kopenhagen und Frederiksberg sowie in den Städten Aarhus, Aalborg und Odense. Motorräder sind nicht betroffen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße: 80 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren.
Sonstiges
Weiße Dreiecke auf der Fahrbahn an Straßeneinmündungen bedeuten „Vorfahrt gewähren“.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Warndreieck
Ein Warndreieck muss mitgeführt werden.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen
Maut/Vignette
Göteborg und Stockholm erheben bei Einfahrt eine Citymaut. Motorräder sind bislang aber nicht betroffen.
Auch die Brücke zwischen Dänemark und Schweden ist kostenpflichtig.
Umweltzonen

In Göteborg, Helsingborg, Lund, Malmö, Mölndal, Stockholm, Umeå und Uppsala sind Umweltzonen („Miljözon“) ausgewiesen. Motorräder sind nicht betroffen.
Geschwindigkeiten
Variabel je nach Ausschilderung!
innerorts: 30-70 km/h
außerorts: 60-100 km/h
Autobahn: 90-120 km/
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Straßenbahnen haben immer Vorfahrt.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Motorräder sind nicht mautpflichtig.
Umweltzonen

In vielen Stadtzentren wird bei Einfahrt eine City-Maut erhoben. Motorräder sind davon bisher ausgenommen.
Bitte informieren sie sich vor der Einreise über die aktuelle Gesetzeslage.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße: 90 km/h
Autobahn: 90 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Straßenbahnen haben immer Vorfahrt.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Tragepflicht (auch für Beifahrer) bei „Verlassen“ des Fahrzeugs außerhalb geschlossener Ortschaften sowie im Unfall- oder Pannenfall.
Warndreieck
Ein Warndreieck muss mitgeführt werden.
Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Motorräder sind nicht mautpflichtig.
Umweltzonen
Von der Umweltzone in Helsinki sind Motorräder nicht betroffen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
Autobahn: 120 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Straßenbahnen und Autobusse im Stadtverkehr haben immer Vorfahrt.
Wildunfälle sind meldepflichtig.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Autobahnen sind häufig mautpflichtig.
Umweltzonen

In mehreren Städten gibt es Einschränkungen für Lastwagen. Motorräder sind nicht betroffen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
(vierspurig 120)
Autobahn: 140 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht fahren. 
Sonstiges
Bei Unfällen muss immer die Polizei geholt werden.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Keine Mitführpflicht, aber Motorradfahrer müssen bei Panne oder Unfall eine reflektierende Warnweste anlegen.
Warndreieck
Mitführen ist keine Pflicht.
Verbandkasten
Motoradfahrer müssen Verbandszeug (Erste-Hilfe-Set) mitführen.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen
Maut/Vignette
Motorräder brauchen keine Vignette.
Umweltzonen
Von den Einschränkungen in Brünn und Prag sind Motorräder nicht betroffen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße:110 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Abbiegende Straßenbahnen haben Vorrang.
Straßenbahnen dürfen ausschließlich rechts überholt werden.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Motorradfahrer müssen eine reflektierende Warnweste mitführen und bei Panne oder Unfall anlegen.
Warndreieck
Mitführen ist keine Pflicht.
Verbandkasten
Motoradfahrer müssen Verbandszeug (Erste-Hilfe-Set) mitführen.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen
Maut/Vignette
Motorräder brauchen keine Vignette.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße:90 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Straßenbahnen haben immer Vorfahrt.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Keine Mitführpflicht, aber Tragepflicht bei Panne oder Unfall auf Autobahnen oder auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften.
Warndreieck
Motorräder mit Beiwagen müssen ein Warndreieck mitführen.
Verbandkasten
Motoradfahrer müssen Verbandszeug (Erste-Hilfe-Set) mitführen.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht, wird aber offiziell empfohlen.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Für die Nutzung eines Großteils der Autobahnen und Schnellstraßen muss eine E-Vignette erworben werden.
Umweltzonen

Bei Smogalarm in einigen Großstädten sind Fahrverbote möglich.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße:110 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Tagfahrlicht oder Abblendlicht fahren. 
Sonstiges
Generelles Überholverbot gilt in Kurven, vor Kreuzungen, Bahnübergängen und Fußgänger-überwegen.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Motorradfahrer müssen eine Warnweste mitführen und anlegen, wenn sie außerhalb geschlossener Ortschaften das Fahrzeug bei einem Unfall oder einer Panne verlassen und sich auf der Fahrbahn bzw. dem Randstreifen aufhalten.
Warndreieck
Mitführen ist keine Pflicht.
Verbandkasten
Motoradfahrer müssen Verbandszeug (Erste-Hilfe-Set) mitführen.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht, wird aber offiziell empfohlen.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Für einspurige Motorräder gilt die Vignettenklasse 1.
Umweltzonen
Keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße:110 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Tagfahrlicht oder Abblendlicht fahren. 
Sonstiges
Zwecks Ein- und Ausstieg haltende Schulbusse dürfen nicht überholt werden.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Ein Ersatzlampenset (Abblend-, Brems- und Blinkleuchten) muss mitgeführt werden.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Viele Autobahnen sind mautpflichtig.
Umweltzonen

Keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße:110 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Tagfahrlicht oder Abblendlicht fahren. 
Sonstiges
Jeder Unfall muss der Polizei gemeldet werden.
Zwecks Ein- und Ausstieg haltende Schulbusse dürfen nicht überholt werden.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Keine Mitführpflicht, aber Tragepflicht bei Panne oder Unfall.
Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Die grüne Versicherungskarte muss mitgeführt werden.
Maut/Vignette
Die Nutzung der Autobahn A1 ist mautpflichtig.
Umweltzonen

Keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße:100 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht fahren. Tagfahrlicht reicht nicht. 
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck
Mitführen ist keine Pflicht.
Verbandkasten
Motorradfahrer müssen Verbandszeug (Erste-Hilfe-Set) mitführen.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Autobahnen sind mautpflichtig.
Umweltzonen

Keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße:100 km/h
Autobahn: 120 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Die Mitnahme eines Europäischen Unfallberichts ist vorgeschrieben.
Auf Autobahnen wird das Tempo mit Hilfe der Mautstellen überwacht (Section Control).
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck
Verlässliche Informationen derzeit nicht verfügbar.
Verbandkasten
Motorradfahrer müssen Verbandszeug (Erste-Hilfe-Set) mitführen.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme ist Pflicht.
Maut/Vignette
Keine.
Umweltzonen

Keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 40 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße:90 km/h
Autobahn: 110 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht fahren. 
Sonstiges
Die Mitnahme eines Europäischen Unfallberichts wird empfohlen. Download
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Mitnahme wird empfohlen.
Maut/Vignette
Einige Autobahnen und Nationalstraßen-abschnitte sind mautpflichtig.
Umweltzonen

Von den Einschränkungen in Athen sind Motorräder nicht betroffen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 40 km/h
außerorts: 70 km/h
Schnellstraße:70 km/h
Autobahn: 90 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Im Kreisverkehr haben grundsätzlich die einfahrenden Fahrzeuge Vorfahrt.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Die grüne Versicherungskarte muss mitgeführt werden.
Maut/Vignette
Keine Mautgebühren.
Umweltzonen

Keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße: 90 km/h
Autobahn: 110 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht fahren. 
Sonstiges
Im Bereich von Kreuzungen und Bahnübergängen herrscht generelles Überholverbot.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Keine Mitführpflicht, aber Tragepflicht bei Panne oder Unfall auf Autobahnen oder auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften.
Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Die grüne Versicherungskarte muss mitgeführt werden.
Maut/Vignette
Keine Mautgebühren.
Umweltzonen

Umweltgebühr für Einfahrt in den Kurort Jurmala derzeit nur für PKW.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts:
90 km/h (Sommerhalbjahr)
80 km/h (Winterhalbjahr)
Schnellstraße:
110 km/h (Sommerhalbjahr)
90 km/h (Winterhalbjahr)
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht fahren. 
Sonstiges
Bei Unfällen muss immer die Polizei gerufen und ein Europäischer Unfallbericht ausgefüllt werden.
Straßenbahnen und Autobusse haben immer Vorfahrt.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Motorradfahrer müssen eine reflektierende Warnweste mitführen und bei Panne oder Unfall anlegen.
Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Die grüne Versicherungskarte muss mitgeführt werden.
Maut/Vignette
Keine Mautgebühren.
Umweltzonen

keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
Autobahn: 110 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht fahren. 
Sonstiges
Bei Unfällen sollte immer die Polizei geholt und ein Europäischer Unfallbericht ausgefüllt werden.
Straßenbahnen, Linienbusse und Trolleybusse haben beim Verlassen der Haltestelle Vorrang.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste, Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht
Helm
Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Die grüne Versicherungskarte muss mitgeführt werden.
Maut/Vignette
Bisher sind Motorräder von der Vignettenpflicht für das rumänische Nationalstraßennetz ausgenommen.
Umweltzonen

Keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 90 km/h
Schnellstraße: 100 km/h
Autobahn: 130 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Bei Unfällen immer die Polizei rufen.
Ausstattung Formalia & Regelungen
Warnweste
Keine Mitführpflicht, aber Trage-pflicht bei Panne oder Unfall auf Autobahnen oder auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften.
Warndreieck, Verbandkasten
Mitführen ist keine Pflicht.
Helm

Es besteht Helmpflicht.
Der Helm muss der ECE-22 Norm entsprechen.
Kleidung
Keine Vorschriften.
Ersatzlampen
Mitführen ist keine Pflicht.
Grüne Versicherungskarte
Die grüne Versicherungskarte muss mitgeführt werden.
Maut/Vignette
Für das bulgarische Nationalstraßennetz besteht aktuell nur für Pkw, Wohnmobile und Gespanne eine Vignettenpflicht.
Bitte informieren sie sich bei der Einreise über die aktuelle Gesetzeslage.
Umweltzonen

Keine Einschränkungen.
Geschwindigkeiten
innerorts: 50 km/h
außerorts: 80 km/h
Schnellstraße: 80 km/h
Autobahn: 100 km/h
Tagfahrlicht
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren. 
Sonstiges
Straßenbahnen haben immer Vorfahrt.

Kontakt

Gladbecker Straße 425; 45329 Essen; Germany

Telefon: +49 201 835390

Fax: +49 201 8353999

Web: www.ifz.de